Vom Christbaam zum Rimenimfitzstangl {Quirl}

18. Januar 2020

Knut war gestern!

Wie man seinem Christbaum ein zweites Leben verschafft konnte man beim gemeinsamen Quirl schnitzen erfahren. Entstanden sind zahlreiche Quirle, Schneebesen und andere nützliche Dinge für Zuhause.


Ist so ein Baum nicht viel zu schade um nur ein paar Tage in der guten Stube zu stehen und dann entsorgt zu werden? Jeder hat sein Bäumchen oder auch nur die Spitze mitgebracht. Bei Kaffee und Kuchen wurde dann gemeinsam an der frischen Luft geschnitzt.

Die Reste wurden zu einem wärmenden Feuer.

1 Ansicht
© WIKUSAWA | Wildbacher Kunst- und Sagenwald | Heimatverein Wildbach e. V.

Tel: 03772/373599 | mail: wikusawa@mail.de